BC Herne-Stamm feiert zwei Aufstiege

Anzeige
Die dritte Mannschaft um Kapitän Dominik Opitz, Jörg Peßarra, Thomas Schwarz und Hendrik Peuser (von links) feierte in de Bezirksliga die Meisterschaft. (Foto: BC Herne-Stamm)

Der BC Herne-Stamm blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Gleich zwei Mannschaften konnten im Pool-Billard die Meisterschaft erringen. Beide werden in der nächsten Saison eine Liga höher spielen.

15 ihrer 16 Vergleiche mit der Konkurrenz gewann die vierte Mannschaft in der Kreisliga. Die Meisterschaft sicherten sich die Herner damit natürlich vorzeitig. Lediglich am letzten Spieltag musste sich die Mannschaft um Kapitän Andre Lamert, Thomas Wember, Jens Stiller und Orde Todoroski gegen den Tabellenzweiten BV Bönen mit einem Remis begnügen. Eine Siegquote von 80 Prozent unterstreicht in der Endabrechnung die Dominanz des BC Herne-Stamm.

"Nur" 69 Prozent ihrer Spiele gewann die dritte Mannschaft in der Bezirksliga. Diese Quote reichte dennoch zum Aufstieg. Die letzten Zweifel an der Meisterschaft wurden am letzten Spieltag mit einem 8:0 gegen den 1. PBC Hellweg beseitigt. Zur Mannschaft gehörten Dominik Opitz, Jörg Peßarra, Thomas Schwarz und Hendrik Peuser.

Quelle: Dominik Opitz/BC Herne-Stamm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.