BTC-Damen verteidigen Vizetitel beim Staffelmarathon

Anzeige
Bei der 15. Auflage des Sprockhöveler Staffelmarathons konnten die Läuferinnen des Baukauer Turnclubs (BTC) ihren Marathon-Vizetitel aus dem Vorjahr verteidigen. Trotz des verletzungsbedingten Ausfalls der Stammläuferin Ute Ladage schafften es (v. l. n. r.) Heike Lipa, Elke Werthmann-Grossek, Elke Sust, Petra Störbrock und (liegend) die erst 16-jährige Carla Theiner sichtlich zufrieden, an ihren Erfolg des Vorjahres anzuknüpfen. In der guten Zeit von 3:18:32 stürmten die fünf Damen gemeinsam über die Ziellinie, nachdem jede vorher die Etappe von 8,4 km absolvieren musste. Nach einem fulminanten Start von Petra Störbrock, die fast alle Männer abhängte, führten die Frauen lange Zeit die Damenwertung an, mussten sich zuletzt aber doch noch mit anderthalb Minuten dem TTWTG-Frauenpower-Team aus Witten geschlagen geben. Auch die anderen drei Teams des BTC kamen mit guten Ergebnissen und Platzierungen heim.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.