CanuTouring Wanne bei Drachenboot Indoor Challenge - eine super Sache

Anzeige
An der 1. IKK Classic Indoor Drachenboot Challenge in Duisburg nahm auch eine Mannschaft von Team Canale Crange teil. Bei besten Witterungsbedingungen, sommerlichen Temperaturen und garantiert ohne Regen erlebten die Kanuten einen herrlichen Regattatag im überdachten Schwimmstadion im Sportpark Duisburg Wedau.
Gefahren wurde in 10er Small-5 Bankbooten, die an einem Gummiband mit Umlenkrolle miteinander verbunden sind. Dieses im direkten Duell zweier Boote; gewonnen hat das jeweilige Team, welches nach max. 45 Sek vorne liegt oder es schafft, das gegnerische Boot 1m hinter sich zu lassen.
5 Vorläufe wurden absolviert, wobei das Team von Canu Touring Wanne in seiner Vorgruppe den 4. Platz belegte. Danach wurden die Teams in 2 Cups eingeteilt; die folgenden Läufe je Cup bis ins Finale erfolgten im K.O.-System. Bereits im ersten K.O.-Lauf mussten sich die Herner Kanuten dann aber leider den letztendlich später 2. Platzierten in ihrem Cup geschlagen geben. Trotzdem ein toller Tag und eine gelungene Regatta. Dank geht an den Ausrichter der Wannheimer Kanugilde.

Fun Cup:
1. Samurais KC-Homberg Gerdt
2. Wambo TC-Sterkrade Oberhausen
3. Schüppenjungs Klaus Stewering GmbH Co.KG

Fun-Sport Cup:
1. Ruhrpottboot Linden Dahlhauser KC
2. LeBau Fighter Oberhausener KC
3. Young Blue Dragons Dragonboatclub Borken

Weitere Infos über Canu Touring Wanne 32/02 unter: www.ct-wanne.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.