Das Spiel der Spiele

Anzeige

Es ist vollbracht. In Wembley gibt es zum ersten Mal ein rein deutsches Champions League Endspiel und damit nach zwölf langen Jahren endlich wieder einen internationalen Titel.

Was die Engländer eher mäßig begeistert, bei den ZDF-Verantwortlichen ob der zu erwartenden Traumquote dagegen für Freudentränchen sorgen dürfte, ist schlicht ein Feiertag für den deutschen Fußball.

Doch wer wird es machen? Die Bayern sind sicher favorisiert. Zu dominant waren nach dem Warnschuss gegen Arsenal die Auftritte gegen die klapprige alte Dame Juventus Turin und den orientierungslosen FC Barcelona. Auch wenn die im Internet leider immer noch pöbelnden Neider das niemals zugeben würden.

Der BVB hatte gegen Malaga und auch Madrid letztlich großes Glück, trotz aller Qualitäten. Doch wie man weiß, ist in einem Spiel alles möglich. Sicher ist: Wir sind Champions League!

www.fcbayern.telekom.de

www.bvb.de
0
2 Kommentare
10.545
Bernfried Obst aus Herne | 03.05.2013 | 14:29  
1.598
Christian Arczynski aus Herne | 03.05.2013 | 14:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.