Der Triple-Traum lebt

Anzeige
Es ist geschafft. Nach zwei titellosen Saisons hat sich der FC Bayern endlich wieder die Deutsche Meisterschaft gesichert. Und das so überlegen und damit auch verdient wie keine Mannschaft zuvor in der Geschichte der Bundesliga.
Die Frage die sich der geneigte Fußballfreund nun stellt: Was ist für diese Mannschaft sonst noch drin? Die erste Antwort gibt es am Mittwoch im Champions-League-Rückspiel gegen Juventus Turin. Kommt München dort weiter, scheint trotz der harten Konkurrenz alles möglich. Auch der DFB-Pokal-Sieg ist in den Augen der meisten Beobachter schon fest vom FCB gebucht.
Und wenn es bei einem Titel bleibt? Dann war es, trotz der von bekannter Seite zu erwartenden Häme, dennoch eine bärenstarke Spielzeit, der die absolute Krönung verwehrt blieb. Vielleicht würde Neu-Trainer Pep Guardiola sogar insgeheim etwas durchpusten. Denn ein Triple wäre nunmal nicht mehr zu toppen.
0
3 Kommentare
1.598
Christian Arczynski aus Herne | 10.04.2013 | 15:36  
1.598
Christian Arczynski aus Herne | 10.04.2013 | 15:53  
Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig | 11.04.2013 | 17:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.