Drei Testspiele für Deutschland

Anzeige
Angelina-Maria Sola und Anna Lappenküper spielten in den vergangenen Tagen drei Länderspiele für die U18-Nationalmannschaft gegen Tschechien. (Foto: Herner TC)

Anna Lappenküper und Maria-Angelina Sola sind für die U18-Nationalmannschaft nominiert worden. Die Basketballerinnen des Herner TC wurden von Bundestrainer Stefan Mienack für drei Testspiele gegen Tschechien in den Auswahlkader berufen.

Den ersten Vergleich gegen Tschechien verlor der deutsche Nachwuchs mit 51:61. Lappenküper stand in der Starting Five und kam auf sieben Punkte. Sola erzielte zwei Punkte. Nach ausgeglichenem Spielverlauf sicherten die Tschechinnen sich den Sieg durch ein 19:9 im letzten Viertel.

Auch die beiden folgenden Spiele verlor Deutschland. Beim 46:66 im zweiten Vergleich war Lappenküper mit 13 Punkten erfolgreichste Werferin, obwohl sie diesmal nicht in der Startformation stand. Mit 51:46 behielt der Gegner auch am vergangenen Sonntag die Oberhand. In einem Spiel, in dem auf beiden Seiten die Verteidigung dominierte, blieb das Duo des Herner TC allerdings ohne Punkte. Die Deutschen lagen zur Pause mit 28:23 in Führung, nach dem Seitenwechsel riss allerdings der Faden, so dass die dritte Niederlage nicht mehr zu verhindern war.

Quelle: Lars Winkelmann/Herner TC
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.