Esser gewinnt Herner Herbstlauf

Anzeige
(Foto: Elke Werthmann-Grossek (BTC Herne))
Herne: Gysenbergpark |

Nordtriathlet mit klarem Vorsprung

Es ist eine junge Veranstaltung, dieser Herbstlauf in Herne. Letzten Donnerstag stand erst seine dritte Austragung auf dem Plan. Nichtsdestoweniger sind seit der ersten Veranstaltung sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer begeistert von dem Volksfestcharakter, der bei diesem Wettkampf herrscht. Nordtriathlet Björn Esser ist Lehrer in Herne und hat neben seiner eigenen Tochter auch viele seiner Schüler zum Herbstlauf motivieren können. Er selbst trat dieses Jahr wieder beim 10km-Lauf an; und das mit vollem Erfolg: Esser gewann den Lauf in der Gesamtwertung mit 1:40 Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten in 38:21 Minuten. „Ich bin wirklich beeindruckt, wie schnell dieser Lauf wächst – dieses Jahr waren es schon fast 700 Teilnehmer. Es macht immer wieder Spaß, hier zu laufen – diesmal natürlich besonders.“, freute sich Esser im Ziel über seinen 1. Platz. Auch "seine Kinder" bekamen einen Pokal, sie hatten mit der größten Gruppe am Herbstlauf teilgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.