Genesung von Aaron McLeod macht Fortschritte

Anzeige
Brachte Aaron McLeod mit drei bis sechs Stunden Rehabilitation wieder in Form: Physiotherapeut Markus Schreiber (rechts). (Foto: Herner EV)

Die erste Rehabilitationsphase von Aaron McLeod ist abgeschlossen. Seit Ende vergangener Woche ist der Kanadier zusammen mit seiner Frau Bianca in den wohlverdienten Heimaturlaub geflogen.

Nach seiner schweren Kopf- und Halsverletzung aus der ersten Playoff-Partie gegen die Hannover Indians Mitte März hatte der 28-jährige Stürmer drei Monate mit Therapien, Rehabilitation und Arztbesuchen verbracht. Intensiv behandelt wurde der Spieler des Herner EV im Hospital St. Anna von den Ärzten Sebastian Rütten und Amin Kallel.

Betreut wurde McLeod außerdem in der Haranni-Clinic von dem Physiotherapeuten Markus Schreiber. Erst nach einiger Zeit konnte der 28-Jährige neben der Physiotherapie wieder trainieren. Dabei standen Kraft, Ausdauer und Koordination im Mittelpunkt. Im weiteren Verlauf konnte das Pensum allmählich gesteigert werden. "Zwischen drei und sechs Stunden täglich arbeitete er an seinem Comeback", erklärte Schreiber, der seit Beginn der Saison 2016/17 für die sportmedizinische und physiotherapeutische Betreuung der Spieler des Herner EV verantwortlich ist.

Bei Aaron McLeod ist die Rehabilitation mittlerweile so weit fortgeschritten, dass der Stürmer bereits zweimal in Köln auf dem Eis war und dies sicherlich auch in Kanada zur Vorbereitung auf die neue Saison machen wird. „Ich bin froh über seine Genesungsfortschritte“, sagt Trainer Frank Petrozza. „Er spielt in meinen Planungen weiterhin eine große Rolle. Wenn er nach seinem Urlaub mit der Mannschaft wieder aufs Eis gehen wird, dann bin ich zuversichtlich dass er auch wieder zu seiner alten Leistungsfähigkeit zurückfinden wird." Natürlich sei es auch eine Sache des Kopfes, nach so einer schweren Verletzung die alte Sicherheit zum Beispiel im Zweikampf wieder zu gewinnen, "aber er wird dafür von uns alle Unterstützung bekommen, die er braucht“, so Petrozza.

Quelle: Klaus Picker (Herner EV)>/i>
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
12.217
Bernfried Obst aus Herne | 05.07.2017 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.