Herne/Schalke: Königsblaues Azorenwetter zur Saisoneröffnung

Anzeige
Unweit der Grenze von Herne 2 traf sich heute wieder die Schalker Familie. Es war in der Tat fantastisch, was sich bei diesem herrlichen Hochsommerag abspielte. Ich persönlich habe so einen Tag in dieser Fülle seit Jahren nicht mehr auf Schalke erlebt. Es waren sicherlich weit mehr als 100.000 in Blau und Weiß. Und es wurde für Alle etwas geboten. Ob Groß oder Klein. Es war eben halt ein Familienfest. Und das war sicherlich nicht selbstverständlich nach den Querelen und schlechten Leistungen der Mannschaft in der zurückliegenden Saison. Das heißt allerdings nicht, dass die Schalker Famile dem früheren Automechaniker und jetzigen Sportvorstand Heldt verziehen hat. Hierzu muss mann sicherlich den Start in die neue Bundesligasaison abwarten.
Um 17.30 Uhr traten die Schalker zum Testspiel gegen den FC Twente Enschede. Das 1:0 erzielte die Neuverpflichtung Joh. Geis. Endstand nach 90 Minuten: 1:1,
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 02.08.2015 | 23:12  
24.051
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 03.08.2015 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.