Jubiläum: Feierstunde für Hans Tilkowski beeindruckt CDU-Fraktion

Anzeige
Feierstunde für Hans Tilkowski mit ehemaligen Fußball-Kollegen und den anwesenden Mitgliedern des Herner „Sportstammtisches“ (v.l.n.r): Jürgen Stieneke, ‚Willi Schriewer, Horst Severin, Jürgen Wellmann, Gisbert Kinhöfer, Reinhard Paluch, Hans Tilkowski, Friedhelm Jesse, Gerd Clement und Horst Wandolek .
Die Torwart-Legende Hans Tilkowski feierte am Montag ein legendäres Datum.
Am 3. April 1957 debütierte Tilkowski in der A-Nationalmannschaft und wurde dadurch zum ersten A-Nationalspieler des SC Westfalia 04. Er bestritt bis 1967 39 Länderspiele.
60 Jahre später feierten die Mitglieder des Herner „Sportstammtisches“ am Montag das Jubiläum des Herner Aushängeschildes gemeinsam mit ehemaligen Fußball-Kollegen und Freunden von Westfalia Herne. Der sportpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Horst Severin, zählte zu den Gästen und lobte vor Ort die Bedeutung von Hans Tilkowski für die Stadt Herne. Der Sportexperte zeigte sich ebenfalls sehr begeistert über die gelungene Veranstaltung für den Träger der Ehrenplakette der Stadt Herne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.