Kleine Leichtathleten mit großen Leistungen

Anzeige
Eric Braun, Mika Heinemann, Alexander von Borzestowski und Ben Kosfeld (von links nach rechts) landeten auf den Plätzen eins bis vier in der Altersklasse M7. (Foto: LC Westfalia Herne)

Die Nachwuchsabteilung des LC Westfalia Herne nahm an den Kreismehrkampfmeisterschaften in Castrop-Rauxel teil. Persönliche Bestleistungen wurden der Reihe nach eingestellt.

Die Wettkämpfe im Drei- und Vierkampf wurden Auf der Sportanlage des TB Rauxel ausgetragen. Der 7-jährige Eric Braun war zum ersten Mal bei einem Wettkampf dabei. Von Lampenfieber war allerdings nichts zu spüren. So sicherte er sich gleich mit großem Abstand den ersten Platz in der Altersklasse M7. Wie gut der LC Westfalia aufgestellt war, zeigten auch die anderen Platzierungen. Auf den Rängen zwei bis vier folgten Mika Heinemann, Alexander von Borzestowski und Ben Kosfeld. Allesamt Athleten der Herner.

Auch Finn Schüller konnte im Dreikampf der Alterklasse M10 auftrumpfen und mit persönlichen Bestleistungen in allen drei Disziplinen aufwarten. Er wurde am Ende Zweiter. Ebenfalls auf dem Treppchen und mit persönlichen Bestleistungen im Vierkampf landeten Til Truskowski mit dem zweiten Platz in der Altersklasse M14 sowie Eric Lange mit dem dritten Platz in der Altersklasse M15.

Bei den Mädchen in der Altersklasse W13 musste sich Liv Lukosch nur einer Konkurrentin geschlagen geben. Sie wurde ebenfalls mit einer persönlichen Bestleistung Zweite. Marie-Sophie von Schledorn erreichte Platz sechs im Dreikampf.

Quelle: Thorsten Jäger/LC Westfalia Herne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.