Medaillenregen für den SV Neptun

Anzeige
Moritz Meyer (Bahn 3) gewann eine seiner drei Goldmedaillen über die 100 Meter Freistil. (Foto: SV Neptun)

Beim vierten international besetzten Pokal-Meeting des SC Westfalia konnten die Schwimmer des SV Neptun überzeugen. Sie stiegen mit 18 Goldmedaillen aus dem Wasser. 15 Silber- und 9 Bronzemedaillen komplettierten das gute Ergebnis.

Drei Sportler des SV Neptun ragten bei den Wettkämpfen heraus. Moritz Meyer gewann über die 100 Meter Rücken, 100 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. Tobias Gabriel holte sich den Titel über 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Brust. Über 100 Meter Freistil schlug er als Zweiter an. Nils Hartmann startete in der offenen Klasse und sicherte sich zwei Goldmedaillen über 50 Meter Rücken und 50 Meter Brust. Silber nahm er über 50 Meter Schmetterling mit nach Hause.

In Hochform zeigte sich auch Julia Rieke. Sie schwamm Bestzeit über die 100 Meter Schmetterling in der Staffel und sie erkämpfte sich Gold über die 100 Meter Rücken. Silber über 100 Meter Freistil und Bronze über 100 Meter Schmetterling komplettierten die Medaillensammlung. Chantal Müller schwamm persönliche Rekordzeit über 50 Meter Rücken und wurde Dritte. Erik Majdzadeh stieg für zwei Silber- und eine Bronzemedaille aufs Siegertreppchen.

Stark ist der SV Neptun eigentlich fast immer in den Staffeln. Hier konnte die Lagenstaffel über die 4x100 Meter überzeugen. Nils Hartmann, Tobias Gabriel, Moritz Meyer und Marian Meyer siegten mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz.

Auch der Nachwuchs überzeugte. So gewann Marian Meyer Gold über 50 und 100 Meter Freistil sowie über die 100 Meter Rücken. Weitere Medaillen holten Dustin Eiserich (1 Gold/1 Silber), Laura Manju Simon (2/2/1), Jinpel Turan (2/1/0), Vivian Althoff (1/0/1), Noah Warnath (1/0/0), David Konopka (0/2/1), Ashwhin Ruberg (0/0/1), Lilly Ruberg (2/2/1), Johanna Basten (0/0/1) und Nils Bongers (0/0/1)

Quelle Karin Bevtz/SV Neptun
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.