Pokalkracher zum Auftakt

Anzeige
Am Dienstag kommt es an der Bergstraße zum Pokalkracher:
BV Herne-Süd gegen Wanne 11
Am Sonntag hat der Trainer noch ein ordentliches Spiel seiner Schützlinge gesehen. “Wir haben heute einen Schritt nach vorne gemacht”, beobachtet Jürgen Meier Fortschritte. Aufgrund der hohen Ausfallquote kann man nicht von einer normalen Vorbereitung sprechen. “Wir konnten nichts einstudieren”, rechnet der Coach noch mit einer Findungsphase während der Meisterschaft.
Gegen die Westfalia aus Huckrade zeigte das Team aber schon ordentlichen Fußball. Gleich zu Beginn konnten die Süder in Führung gehen. Leider konnte man weitere Möglichkeiten nicht nutzen und so glich der Testspielgegner in der 64. Minute aus. Hier sah Jürgen Meier eigene Fehler und so trennte man sich mit einem friedlichen 1:1 Unentschieden und gesellte sich noch an den Bierwagen, der schon für das Pokalspiel geordert wurde.

Auf das Pokalspektakel am Dienstag um 19:30 Uhr freuen sich nun alle.

“Das ist natürlich ein Highlight”, weiß Meier. Ein Topspiel zum Pokalauftakt ist es natürlich gegen Wanne 11 zu spielen. “Sie sind in klasse Form und werden uns alles abverlangen.” Da muss alles passen und somit wird es auch eine Kopfgeschichte, aber im Pokalwettbewerb ist alles möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 02.08.2015 | 23:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.