Schlau werden beim Sportbildungswerk

Anzeige

Das Sportbildungswerk des Stadtsportbundes bietet bis zu den Sommerferien drei Aus- und Fortbildungen an. Neben einem Kurs, der interkulturelle Kompetenzen vermitteln soll, gibt es Fortbildungen zum Übungsleiter C und zum Nordic-Walking-Betreuer.

Die Qualifizierung "Sport interkulturell" richtet sich an alle ehrenamtlich Engagierten, interessierte Trainer, Vorstände und Funktionäre. Im Sport und im Alltag begegnen wir jeden Tag Menschen aus anderen Kulturen und Nationen. Im Alltag brauchen wir aber nicht nur soziale Fähigkeiten, sondern auch Sensibilität und Verständnis für andere Werte, unterschiedliche Ansichten, andere Lebens- und Denkweisen, damit Missverständnisse und Konflikte im Alltag und im Sport erst gar nicht entstehen. In Diskussionen, Impulsen, Simulationen und Rollenspielen setzen sich die Teilnehmer des Lehrgangs mit den verschiedenen Themen auseinander. Das Seminar knüpft an die Erfahrungen und Erlebnisse der Teilnehmenden an und schafft Raum für einen Austausch. Termine sind der 4. und 5. Juni. Stattfinden wird die Fortbildung am Samstag und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Erich-Kästner-Gesamtschule.

Ein weiteres Angebot ist die Ausbildung zum Übungsleiter C, die am 4. Juni um 10 Uhr in der Sporthalle der Schule an der Königsstraße startet. Dieser Kurs wird am Sonntag sowie am darauffolgenden Wochenende fortgesetzt. Basic II nennt sich die Ausbildung zum Nordic-Walking-Betreuer in der Sporthalle der Erich-Kästner-Gesamtschule. Vermittelt werden am 18. und 19. Juni allgemeine Grundlagen wie die Optimierung der Technik, das Walking-ABC und das Erlernen der Analyse des Bewegungsablaufs. Im biologisch-physiologische Bereich werden Grundlagen über den passiven und aktiven Bewegungsapparat, über das Herz-Kreislauf-System und über den Zusammenhang von Ernährung und Sport vermittelt.

Anmeldungen zu allen drei Kursen sind möglich beim Stadtsportbund-Mitarbeiter Carsten Schmidt. Er ist unter der Rufnummer 02323/957098 oder per E-Mail (carsten.schmidt@ssb-herne.de) erreichbar.

Quelle: Stadtsportbund Herne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.