TC Emschertal Damen 50, Sieg gegen Marl

Anzeige
Am Samstag, 8.7.17 führte uns der dritte Spieltag zum VfT Marl. In der ersten Runde fertigten Dr. Christiane Schnitzler 6:0,6:0 und Karin Postert 6:1,6:0 ihre Gegnerinnen im Eiltempo ab. Durch längeren Ausfall unserer Spitzenspielerin Regina Schultze hatte es Elisabeth Möllenbeck mit einer sehr stark spielenden Nr.1 von Marl zu tun, die sie aber in gewohnt nervenstarker und überlegen spielender Stärke mit 6:3, 6:3 besiegte. Annelie Thomaschewski an Position 4 erkämpfe sich nach wechselnden Sätzen 2:6,6:2 einen Matchtiebreak von 10:6. So stand es nach den Einzeln 4:0 und wir gaben die Doppel aufgrund unserer verletzungsbedingt angeschlagenen Mannschaft zum ersten Mal seit vielen Jahren ungespielt ab. Ich freue mich über den Zusammenhalt meiner Mannschaft und hoffe wir können in alter Stärke nach den Ferien die letzten drei Spiele in Angriff nehmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
153
Klar Sicht aus Herne | 09.07.2017 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.