Tomaschewski wird Sportlicher Leiter

Anzeige
Mathias Tomaschewski wird zur kommenden Saison Sportlicher Leiter beim DSC Wanne-Eickel. (Foto: DSC Wanne-Eickel)

Im letzten Jahr zog er noch im Mittelfeld des DSC Wanne-Eickel die Fäden, in der kommenden Fußball-Saison wird Mathias Tomaschewski auch außerhalb des Platzes wichtige Entscheidungen für den Verein treffen. Der 32-Jährige übernimmt bei den Wanne-Eickelern das Amt des Sportlichen Leiters und tritt damit die Nachfolge von Jörg Kowalski an.

Tomaschewski spielt bereits seit vier Jahren in der Mondpalast-Arena. Er wird die Koordination im Seniorenbereich übernehmen und sich dabei eng mit Michele Di Bari, dem Jugendkoordinator der Schwarz-Gelben, abstimmen. „Ich freue mich auf die Aufgabe, da ich mich mit dem DSC sehr verbunden fühle", so Mathias Tomaschewski.

Trotz seiner Aufgabe als Sportlicher Leiter wird er auch der Westfalenliga-Mannschaft von Trainer Holger Flossbach weiterhin zur Verfügung stehen. Nun werde er mit dem Vorstandsvorsitzenden Torsten Biermann aber erstmal die anstehenden Themen besprechen.

Quelle: DSC Wanne-Eickel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.