Vfl Bochum- 1.FC Köln " Ausverkauftes Stadion"

Anzeige
Der 1. FC Köln kommt zum VfL Bochum und es wird voll im Stadion.Allein 10.000 Kölner Fans werden für das Bundesligaspiel des VfL Bochum gegen den 1. FC Köln am kommenden Sonntag (10. November 2013) erwartet. Es wird voll im "rewirpowerSTADION"! Um vor, während und nach dem Spiel einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bittet die Bochumer Polizei die heimischen und auswärtigen Fans um ihre Unterstützung.Wer pünktlich zum Anstoß im Stadion sein will, sollte frühzeitig die Zugänge passieren. Es steht nur sehr begrenzter Parkraum im Umkreis des Stadions zur Verfügung. Deswegen die eindringliche Bitte an alle Fans, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, den Bereich der Castroper Straße zu meiden. Diese wird vor und nach dem Spiel für den Zu- und Ablauf der Fans gesperrt. Die Bochumer Polizei wünscht allen Fußballbegeisterten ein spannendes und faires Match sowie einen angenehmen Aufenthalt in Bochum!


Saison Highlight für den Vfl Bochum



Nach einem glücklichen Unentschieden gegen die Teufel vom Betzenberg und einem Arbeitssieg gegen Energie Cottbus herrscht gleich wieder ein wenig Euphorie beim VfL Bochum. Vielleicht sollte der VfL mal auf die realistische Tabelle schauen, letztendlich kommt der seit 13 Spieltagen ungeschlagene Tabellenführer nach Bochum. " Drei Punkte wären ein Traum, ein Unentschieden wäre auch okay", so Peter Neururer. Allerdings müsste der VfL hierzu sehr diszipliniert spielen und seine Chancen nutzen. Und der VfL Bochum darf den Kölnern keine Tiefe geben. Dazu muss der Gegner bereits in der gegnerischen Hälfte attackiert werden und nicht erst an der Mittelfeldlinie. Dies konnte der geneigte Beoachter gegen den 1.FC Union Berlin klar erkennen. Berlin verlor klar mit 4:0 gegen Köln. Somit sollte Bochum gewarnt sein. Es kommt darauf an das die Mannschaft defensiv mitarbeitet, um dann die entscheidenden Nadelstiche zu setzen. Dann könnte der VfL den Kölnern die erste Niederlage der Saison beibringen. Die Hoffnungen stehen nicht schlecht. Denn das letzte Heimspiel gewann der VfL Bochum gegen Köln mit 2:1 .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.