Zu viel Wasser von Oben auch für erprobte Wassersportler von Canu-Touring Wanne

Anzeige
Warten im strömenden Regen auf die Boardingtime. Die ansonsten einheitliche Teambekleidung war an diesem Wochenende außer Kraft gesetzt.
Team Canale Crange von Canu-Touring Wanne erkämpft sich in seiner Klasse beim 11. Töppersee Drachenbootfestival einen 5 Platz. 48 Mannschaften nahmen an den spannenden Rennen in 4 Cups teil. Trotz der schlechten und schwierigen Wetterbedingungen haben alle gegen den Wind und den Dauerregen angekämpft und Ihre gute Laune dabei nicht verloren. Nach 4 Läufen hat das CTW-Team letztendlich den 5 Platz in ihrem Cup gewonnen 3 Tausendstel fehlten nur zum 4 Platz. Dieser ist nicht wirklich so weit entfernt vom erkämpften 3. Platz im vergangenen Jahr und das Team konnte stolz auf seine Leistung sein.
Der Team Captain bedankt sich hiermit bei allen Teamern, dass diese trotz Dauerregen alle gekommen sind und ihr Team nicht in Stich gelassen haben.
Gut gemacht. Vor der Regatta ist nach der Regatta, man sieht sich beim Mittwochstraining um 18:00 Uhr am Juliahafen Hertenerstr. 24. Interesse geweckt lieber Leser?
Dann schau doch vorbei. Im Rahmen des 100 Jährigen Geburtstages des Rhein Herne Kanals., bietet der CTW bis September kostenlose Trainingsmöglichkeiten für Interessierte an. Anmeldung unter drachenboot@ct-wanne.de
www.ct-wanne.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.