CVJM Posaunenchor erspielte 500,- EUR für das Lukas Hospiz

Anzeige
Gisbert Fulland, Kira Wallbaum, Petra Herzog, Annali Wallbaum, Stefan Wilhelm und Gisbert Schönfisch bei der Übergabe des Spendenschecks.
Herne: Lukas-Hospiz | Der Posaunenchor des CVJM Herne begeisterte am 12. Februar 2017 bei seinem Benefizkonzert für das Lukas Hospiz rund 70 Menschen in der Kreuzkirche. In der Matinee präsentierten die versierten Musiker vielfältige Stücke von Mozarts „Herr, Gott, dich loben wir“ über „King of the Road“ bis hin zu „Woody’s Walk For Brass“. Das Publikum feierte, schnipste und sang zusammen mit den Bläsern. Am Ende des Konzerts sammelte der CVJM Herne eine Kollekte für das Lukas Hospiz Herne ein. Am Mittwoch, den 15.02.2017, haben drei Musiker zusammen mit Chorleiter Stefan Wilhelm Hospizleiterin Anneli Wallbaum eine Spende in Höhe von 500,- EUR übergeben können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.