Höchster Herner Karnevalsorden für Prinzipal Christian Stratmann

Anzeige
Gute Laune garantiert: HeKaGe-Präsident Klaus Mahne, Prinzessin Martina I., Prinzipal Christian Stratmann, Prinz Hilmar I., Adjutant Michael Erhard und Hofdame Renate Hoster bei der Audienz im Mondpalast. (Foto: Mondpalast)

Der höchste Karnevalsorden, den die Herner Karnevalsgesellschaft (HeKaGe) in der laufenden Session zu vergeben hat, schmückt ab sofort auch die Brust von Mondpalast-Prinzipal Christian Stratmann.

Aus Anlass des 65-jährigen Bestehens der Gesellschaft statteten Prinz Hilmar I. Born und Prinzessin Martina I. Heinke mit ihrem Hofstaat Deutschlands großem Volkstheater einen Besuch ab.

Prinzessin bewundert Travestie-Künstler

Christian Stratmann, seit vielen Jahren HeKaGe-Senator, empfing das Stadtprinzenpaar mit einem Gläschen Sekt vor der Sonntagsvorstellung. Die HeKaGe-Abordnung outete sich direkt als Mondpalast-Fans, die schon fast alle Komödien des Hauses gesehen haben. Während Prinz Hilmar I. die aktuelle Sessionszeitschrift mit dem Jahresmotto „Leuchten über uns die Sterne, dann ist Karneval in Herne“ im Foyer verteilte, bekannte Prinzessin Martina I. ihre Schwäche für die Travestie-Shows in Stratmanns RevuePalast Ruhr
Ihre besondere Bewunderung galt dem fliegenden Kostümwechsel der Glitzerkünstler: „Ich habe großen Respekt vor dieser tollen Leistung. Schließlich brauche ich selbst für Frisur, Make-up und mein Festkleid drei Stunden, bis ich endlich Prinzessin bin. “
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.