Jugendabteilung veranstaltet Sponsorenlauf

Anzeige
Zur Förderung des „Projektes Aus ALT mach NEU – sei auch DU ein Teil der Gemeinschaft“ zur Förderung des Neubaus der Begegnungsstätte des BV Herne-Süd an der Bergstraße, veranstaltet die Jugendabteilung des Vereins am 10. Mai 2015 einen Sponsorenlauf. Hierbei sollen alle Kinder und Jugendliche des Vereins eigene „Sponsoren“ suchen, welche dann einen Betrag pro gelaufene Runde auf dem Sportplatz neben dem Südpool an ihren Läufer auszahlen. Folgende Strecke wird pro Runde zurückgelegt: Mini-Kicker 200 / Runde, F- / E-Jugend 300m / Runde, ab D-Junioren 400m / Runde
Hier ein Beispiel:
Ein Spieler der F-Jugend findet einen Sponsor, der diesem Kicker pro Runde 0,50 € sponsert. Läuft dieser F-Jugendliche nun 10 Runden, würde dies für den Sponsor ein Spendenbetrag von 5,- € bedeuten.
Welcher Gewinn durch diese Aktion erzielt werden kann, liegt an einen an den spendenfreudigen Sponsoren, sowie der Laufbereitschaft unserer jüngsten Mitglieder. Auch die Minikicker werden lauffreudig bei der Sache sein.

Über zahlreiche andere Beträge

zur Förderung des Neubaus der Jugendhütte, die Presse berichtete vor einiger Zeit ausführlich, konnten sich die Verantwortlichen bereits freuen. Passend zum Gründungsjahr 1913 sucht Herne-Süd 1913 Sponsoren, die mit ihrem Namen im neuen Vereinsheim glänzen wollen und dafür eine kleine Einzelspende überweisen. Zahlreiche Überweisungen sind auf dem Spendenkonto unlängst eingegangen. Sponsoren gaben bereits ihre Zusagen für Sachspenden zum Bau der Jugendhütte. Die befreundeten Unternehmer, Kiosk Bistro Herne-Süd und Mietgeräte Münten, überreichten volle Spendendosen, die in ihren Geschäften aufgestellt waren. Beim Bezirksliga-Meisterschaftsspiel gegen Fortuna Herne, liefen die Minikicker mit den Senioren auf und sammelten anschließend Spenden ein.
Die zweite Mannschaft des BV Herne-Süd, die A-Jugend und die Jungs der D1 spendeten je Spieler einen Betrag für das Projekt des BV Herne-Süd. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wird schon jetzt gesteigert.
Ein Herner Unternehmer spendete unlängst einen vierstelligen Betrag, möchte aber nicht genannt werden. Zuletzt brachte der Familientag zu Ostern beachtliche Einnahmen zu Gunsten des Neubaus ein.
Nach den genehmigten Bauvoranfragen wurde der finale Bauantrag gestellt und die Stadt Herne ist nun am Zuge die Genehmigung zu erteilen, damit der Zeitplan für das Projekt eingehalten werden kann.
Der Sponsorenlauf ist nun die nächste Aktion zur Förderung des Projektes. Am Lauftag sollen die Mütter mit einer Blume überrascht werden. Hoffentlich reicht der Vorrat.

Wer die Läufer anfeuern möchte

ist auf dem Sportplatz am ehemaligen Sommerbad am 10. Mai ab 10 Uhr gerne gesehen. Speisen, Getränke und einiges mehr wird geboten. Dann kann man sich auch persönlich davon überzeugen – das alte Ding muss weg!
Alle Infos unter: http://www.bv-herne-süd.de/index_31.htm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.