Realschule an der Burg packt Päckchen

Anzeige
„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind…“ - so sagt es ein altes Weihnachtslied.
Doch nicht nur das Christuskind, sondern auch wir Menschen können einander Freude bereiten - und das hat das SV-Team dieses Jahr wieder vor. In Zusammenarbeit mit der „Herner Tafel“ startete das SV-Teams eine große Sammelaktion: Die einzelnen Klassen wurden gebeten, haltbare Lebensmittel und schöne Dinge mitzubringen, um den Menschen, die nicht so viel haben, zu Weihnachten eine Freude zu machen. Diese „Mitbringsel“ wurden in Schuhkartons gelegt und hübsch verpackt. Alle Jahre wieder kamen auf diese Weise viele Päckchen zusammen (insgesamt 35) – und am letzten Schultag wurden sie den ehrenamtlichen Helfern der Herner Tafel übergeben.
So haben hoffentlich wieder ein paar Menschen mehr „eine frohe Weihnachtszeit
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.