Straßburg-Reise zum zweijährigem Bestehen des BTC-Projektes "Alltags-Nahmobilität

Anzeige
Zum zweijährigen Bestehen des BTC-Projektes "Alltags-Nahmobilität" kamen alle Ehrenamtler auf Einladung der Herner CDU Abgeordeneten im europäischen Parlament, Frau Dr. Renate Sommer, vom 27.10.2015 bis 29.10.2015 nach Straßburg. Dort wurde den interessierten Ehrenamtlern ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten, welches von der Erkundung der Stadt Straßburg über einen Besuch des Europaparlamentes mit einem Treffen mit Frau Dr. Renate Sommer bis hin zur Besichtigung des Doms in Speyer, welcher zum Weltkulturerbe gehört, reichte. Insgesamt waren es drei informative und entspannte Tage, die alle Teilnehmer sehr genossen haben und sich herzlich bei Frau Dr. Renate Sommer und ihrem Mitarbeiter, Herrn Marius Bannefeld, bedanken, der diese Fahrt zu einem tollen Erlebnis machte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.