Superseminar mit einer Legende des Kampfsports!

Anzeige
Üben von Vermeidungstechniken
Nun war es endlich soweit. Ein Lehrgang mit Ferdinand Mack stand auf dem Terminplan des Taekwon-Do Vereins Wanne e.V.. Der Haupttrainer Roland Jensen schaffte es, die Kickboxlegende für ein Seminar zu gewinnen. Ferdinand Mack ist fünffacher Weltmeister (Amateure und Profis) und betreute selbst mehr als 12 Weltmeister. So freute es Roland Jensen, dass er den Weg von Mannheim nach Herne fand, und er brachte noch Unterstützung in den Personen Giovanni Sgrilletti und Nicolle Buchholz mit, ebenfalls Meister des Kickboxens.
Die Nachfrage an dem Seminar war entsprechend, so dass zwei Gruppen eingerichtet wurden. Kinder und Fortgeschrittene/Erwachsene.
Die Kinder begeisterte er mit verschiedenen Übungen, indem sie spielerisch Elemente des Kickboxens übten. Hierbei ging es nicht nur um Technik, sondern auch um Balance, Koordination und Teamgeist.
Und dann wurde es bei den Fortgeschrittenen noch einmal richtig voll. Alle waren begeistert, man verlor sogar die Uhr aus den Augen. Das Training hätte noch bis in die späten Abendstunden gehen können. Ferdinand Mack hatte sichtlich Spaß mit der Gruppe und diese gab ihm durch konzentriertes Arbeiten ebenso das Feedback zurück.
Alles zusammen ein gelungener Tag für die Trainer des Taekwon-Do Vereins Wanne e.V.! Wer sich hier das Training anschauen möchte, ist jederzeit gern willkommen. Fragen werden von den Trainern gern per Mail (info@tkd-wanne.de) beantwortet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.