Trainingsstart beim BV Süd

Anzeige
Am Sonntag startet beim BV Herne-Süd die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der Bezirksliga. Auf der Sportanlage an der Bergstraße wird ab 11 Uhr wieder gegen den Ball getreten, damit in der Rückrunde noch der eine und andere Platz gut gemacht werden kann. Überwintert hat man auf einem komfortablen 7. Tabellenplatz, dennoch hat das Team vom Südpool einige Punkte liegenlassen. Von Verletzungen blieb das Team nicht verschont und so mühte man sich durch schwere Wochen. Mit 7 Siegen und 3 Unentschieden wurden 24 Punkte verbucht. Sechs Punkte und somit nur zwei Siege fehlen bis zum 4. Tabellenplatz, den Herne-Süd gerne zum Saisonende mindestens belegen würde. Der 18. Spieltag findet am 22. Februar statt. Das erste Meisterschaftsspiel des Jahres 2015 wird bei der Sportvereinigung in Hosthausen vollführt.
Zur Vorbereitung hat der BV Herne-Süd wieder zum Turnier eingeladen. Vom 9. bis 15. Februar 2015 wird an der Bergstraße zum 4. Mal um den HGS-Wintercup gespielt. Den Wanderpokal hat bisher SV Wanne 11, der BV Herne-Süd als Ausrichter und zuletzt SV Sodingen gewonnen. Sodingen tritt als Titelverteidiger wieder an. Jetzt schaut man sich zunächst einmal die Wetterkapriolen an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.