"ZEICHEN SETZEN"! DRK startet zum Weltrotkreuztag neue Kampagne

Anzeige
Das Rote Kreuz schenkt Kaffee aus! "Wir wollen uns damit anlässlich des diesjährigen Weltrotkreuztages für die umfangreiche Unterstützung unserer Arbeit bedanken und noch mehr Menschen für die Arbeit des Roten Kreuzes gewinnen, ob als Mitglied, Helfer oder Spender", so DRK-Geschäftsführer Dr. Martin Krause. Unter dem Motto "DRK - kein kalter Kaffee" lädt er am 09. Mai 2016 in der Zeit von 6.30 - 9.30 Uhr am Hauptbahnhof Wanne-Eickel zum Gratis-Kaffee ein.

Mit eben dem Ziel mehr Mitglieder zu gewinnen, startet das DRK zeitgleich die neue Kampagne "ZEICHEN SETZEN". Sie soll Einzigartigkeit und Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes verdeutlichen und für Engagement im Roten Kreuz werben. Ab Anfang Mai sind bundesweit Plakate zu sehen. Zur Kampagne gehören auch ein TV-Spot und Aktivitäten in den sozialen Medien. Mehr darüber erfahren Sie unter www.drk.de/zeichensetzen.

Der DRK-Kreisverband Herne und Wanne-Eickel mit rund 3.500 Mitgliedern, 430 hauptamtlichen Mitarbeitern und 180 Ehrenamtlichen leistet allein im Herner Stadtgebiet wertvolle Dienste für Hilfebedürftige und nimmt gesellschaftlich wichtige und notwendig Aufgaben in der Flüchtlingshilfe, im Katastrophenschutz oder im Sanitätsdienst, in Pflegeeinrichtungen und Beratungsstellen und in der Kinder- und Jugendarbeit wahr.

Weitere Informationen: Tel. 02325 -969 500, Mail: info@drk-herne.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.