Avantasia rocken die Turbinenhalle

Anzeige

Man kann es lieben oder hassen, aber was Tobias Sammet mit Avantasia vor allem live auf die Bühne stellt, ist erste Klasse. In der rund dreistündigen Show zog die Metal-Oper alle Register, geizte nicht mit Höhepunkten und rockte die proppevolle Oberhausener Turbinenhalle wie Hölle.
Hier gibt es einige Impressionen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.