Die letzten schönen Töne

Wann? 24.01.2016 10:30 Uhr

Wo? Josefkirche in Disteln, Kirchstraße, 45699 Herten DE
Anzeige
Herten: Josefkirche in Disteln |

Distelfinken verabschieden sich aus dem musikalischen Geschäft

Mit einer Aufführung im Rahmen eines Familiengottesdienstes am 24. Januar um 10.30 Uhr endet die Ära des Distelner Kinderchores. An der Aufführung beteiligen sich nicht nur die aktuellen Mitglieder, sondern auch jugendliche und erwachsene Chorsänger, die in den vergangenen Jahren bei den Distelfinken mitgewirkt haben.
Das Stück „Aufrecht gehen – den Himmel sehn“ erzählt von der biblischen Geschichte der gekrümmten Frau aus dem Lukasevangelium. Seit 18 Jahren leidet sie unter einer Krankheit, die es ihr unmöglich macht, mit anderen Menschen auf Augenhöhe zu reden. Eine Begegnung mit Jesus verändert ihr ganzes Leben.
Text und Melodien für das biblische Singspiel in sechs kurzen Szenen stammen aus der Feder der Chorleiterin Anja Ollmert. Seit einem halben Jahr wird daran in zwei verschiedenen Probengruppen gearbeitet. Die Resonanz der Ehemaligen, die aktuellen Distelfinken bei dieser Aufführung zu unterstützen, war sehr groß. Nach der Messe treffen sich dann alle Mitwirkenden zum gemeinsamen Mittagessen im Distelner Pfarrzentrum, um die Kinderchorjahre noch einmal Revue passieren zu lassen. Distelner Kinder, die Spaß am Chorgesang haben, sind in Zukunft freitags beim Kinderchor St. Antonius unter der Leitung von Bernhard Terschluse herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.