Einzig, nicht artig: Inga Rumpf

Anzeige
Ob Rock, Blues oder Soul - Inga Rumpf begeistert ihr Publikum. (Foto: Stadt Herten)
Sie gehört zweifelsfrei zu den Ausnahmeerscheinungen in der Musikszene: Inga Rumpf genießt seit Jahrzehnten einen legendären Ruf, ob als Sängerin, Musikerin, Komponistin, Bandleader. Am 8. März ist sie live zu Gast im Glashaus Herten.

Rock, Blues und Soul, Inga Rumpf hat's drauf. Und das wird sie am 8. März, also zum Weltfrauentag, zeigen. Hamburgs berühmteste Seemannstochter, eine sehr fitte Vertreterin des Jahrgangs 1946, ist laut dem Rolling Stone Magazine "die einzige deutsche Rock- und Soulsängerin mit Weltniveau".

„Inga - Die Stimme“ heißt schlicht das Programm, mit dem sie am Freitag, 8. März, um 20 Uhr im Glashaus Herten zu sehen ist. Damit erfüllt sie ihren Fans einen Herzenswunsch, denn Ingas rauchige Stimme steht an diesem Abend absolut im Vordergrund. Unterstützt von Joe Dinkelbach an den Keyboards und Thomas Biller am Bass.

Für Inga durfte Lindenberg leise trommeln

40 Jahre ist Inga Rumpf erfolgreich durch die Welt getourt und schloss dabei Tour-Freundschaften mit Aerosmith, Udo Lindenberg und Lionel Richie. Mit Tina Turner sang und komponierte sie, jammte mit Keith Richard und Ron Wood.
In Herten wird sie im Rahmen der Frauenkulturtage ihr Publikum mit einer Vielzahl von Songs aus eigener Feder und Klassikern der Musikgeschichte überzeugen.

Inga Rumpf ist Kult: In den 70er-Jahren schrieb sie Rockgeschichte als Sängerin der City Preachers mit Udo Lindenberg am Schlagzeug, wurde deutschlandweit bekannt mit Frumpy und Atlantis. Blues-Großmeister B.B. King holte Inga und Band für seine Deutschlandtournee auf die Bühne, und BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken gab mit Inga Rumpf als Gaststar umjubelte Konzerte

Karten fürs Konzert am 8. März mit Inga Rumpf gibt es im Vorverkauf im Glashaus, Hermannstraße 16, 45699 Herten, Telefon 02366/ 303 651. und in Recklinghausen im Buchladen Attatroll, Herner Straße 16, 45657 Recklinghausen, Telefon 02361/ 17 00 2.
0
2 Kommentare
30.224
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 25.02.2013 | 19:38  
28.444
Peter Eisold aus Lünen | 26.02.2013 | 06:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.