Fotos: Blues Pills begeistern

Anzeige

Kurzfristig in die kleinere Turbinenhalle getauscht wurden die Blues Pills mit ihren beiden Supportacts Kadavar und den überraschend überzeugenden Newcomern Stray Train. Schön voll war die Hütte trotzdem.

Bei Kadavar gab es wie üblich nahezu keine Bühnenbeleuchtung, immerhin war der Drummer mit seinen wahnwitzigen Verrenkungen ab und zu angestrahlt. Die Blues Pills hingegen waren grandios wie immer und das neue Songmaterial überzeugt live auf ganzer Linie.
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
49.079
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 09.10.2016 | 08:33  
1.574
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 09.10.2016 | 11:18  
Thorsten Seiffert aus Herten | 09.10.2016 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.