Fotos: Lichtorgie mit Epica

Anzeige
Epica-Konzerte sind immer Licht- und Mattenschwing-Orgien. So auch in der Oberhausener Turbinenhalle, wo Frontfrau Simone Simons zu grellen gelb-rot Tönen das Haupthaar kreisen ließ und dabei natürlich auch noch formidabel sang. Die Holländer sind stets ein Garant für eine atemberaubende Performance und konnten auch in Oberhausen die ordentlich gefüllte Halle zufrieden stellen. Im Vorprogramm konnten Scar Symmetry und Eluveitie ebenfalls überzeugen. Hier gibt es einige Impressionen von Epica.
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.