Fotos: Nightwish mit großem Kino

Anzeige

So manches Nightwish-Fangirl dürfte sich verängstigt die Augen gerieben haben, bevor ihre Finnen mit großer Show die Oberhausen Arena rocken konnten: Im Vorprogramm ballerten Amorphis und Arch Enemy dermaßen über die Symphonicmetaller hinweg, dass kaum Fragen offen blieben.

Während Amorphis leider unter schwachem Sound leiden mussten, machten Arch Enemy anschließend keine Gefangenen und föhnten die gestylten Frisuren in den ersten Reihen ordentlich durch. Unterm Strich kann man von einem der spannendsten Tour-Pakete des Jahres sprechen, denn erwartungsgemäß zogen auch Nightwish alle Register. Sängerin Nummer drei, Floor Jansen, fügt sich perfekt ins Bandgefüge ein, und die Fans in der Arena erlebten ganz großes Kino - und reichlich Feuerspektakel.
1
2
1
1
1 3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 3
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 22.11.2015 | 00:59  
Thorsten Seiffert aus Herten | 22.11.2015 | 02:09  
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 22.11.2015 | 02:16  
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 22.11.2015 | 02:25  
Thorsten Seiffert aus Herten | 23.11.2015 | 10:22  
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 23.11.2015 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.