Frühlingskonzert und Lachsfilet

Wann? 17.03.2013 11:00 Uhr

Wo? Schloss Herten, Im Schloßpark, 45699 Herten DE
Anzeige
Simone Drescher und Olga Gollej (links) spielen Cello und Klavier. (Foto: Stadt Herten)
Herten: Schloss Herten | Weg mit dem Winter, her mit dem Frühling: Beim Kammerkonzertmatinée im Schloss Herten erwartet die Gäste am Sonntag nicht nur Schönes für Ohren und Augen, sondern auch für den Gaumen.

Das Duo Simone Drescher und Olga Gollej begeistert in der Reihe „Best of NRW“ am Cello und am Klavier. Anschließend gibt es ein Buffet.

Das Konzert beginnt um 11 Uhr. Die beiden Jungmusikerinnen verzaubern ihre Zuhörer mit Stücke von Beethoven, Schnittke und Franck, und ihre Klänge bringen einen Hauch von Frühling in den tristen Winter.

Nach dem Konzert öffnen Thorsten Schmid und sein Team in den Räumen der Schlossgastronomie die festlich gedeckte Tafel. Das Buffet bietet unter anderem einen leichten Gartensalat, Schweinefilet in Pfefferrahmsauce, Lachsfilet in Weißweinsauce oder als Dessert Rote Grütze mit Vanillesoße.

Simone Drescher (Jahrgang 1990) stammt aus Herdecke. Olga Gollej kam 1983 in Pawlodar in Kasachstan zur Welt. Beide haben eine beachtliche Ausbildung und wurden schon mehrfach ausgezeichnet.

Karten für das Arrangement gibt es ausschließlich in der Musikschule und kosten zwischen 12,50 und 17,50 Euro. Ermäßigte Karten sind für 7,50 Euro bis 10,50 Euro erhältlich (Kinder bis zu 14 Jahren frei).

Frühlingsbuffet: 20 Euro pro Person, Getränke nicht inbegriffen. Die Konzertkarten können auch einzeln - ohne Buffet - gebucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.