Herten: "Goethe & Marianne" im Theater im Dreieck - Helga Wolf verzaubert

Wann? 10.04.2016 18:00 Uhr

Wo? Theater im Dreieck, Antoniusstraße 27, 45699 Herten DE
Anzeige
Sängerin und Schauspielerin Helga Wolf präsentiert das von André Chrost geschriebene Stück "Goethe & Marianne". (Foto: André Chrost)
Herten: Theater im Dreieck |

Liebe, Lust, Literatur und Musik verschmelzen beim Abend mit Helga Wolf. Unter dem Titel "Goethe & Marianne - Eine Liebe in chiffrierten Briefen" können Besucher des Theater im Dreieck ein besonderes Event genießen.

Wegen der großen Nachfrage wird das Stück am Sonntag, 10.April, um 18 Uhr erneut aufgeführt. Einlass ist um 17.30 Uhr. Karten kosten je 15 Euro, und für die Tickets ist eine Vorbestellung erforderlich unter 0170 8149923.

Besucher erleben die Sängerin und Schauspielerin Helga Wolf, die mit ihrer einzigartigen Stimme diese romantische Liebesgeschichte aus dem beginnenden 19. Jahrhundert vorträgt. „Sie ist eine Meisterin ihres Metiers und eine begnadete Schauspielerin“ (Zitat einer Zuschauerin), die in Ihrer einmaligen Erzählkunst die schöne Sprache der damaligen Zeit lebendig werden lässt.

Der Text wurde von André Chrost geschrieben, der es gekonnt versteht, die sprachliche Ausdrucksstärke der romantischen Poesie in eine emotionale und spannende Geschichte zu packen.
Nicht von ungefähr wurde das Stück mehrmals sehr erfolgreich in der Goethe-Stadt Weimar und im Rahmen der Stiftung Weimarer Klassik vor ausverkauftem Haus im historischen Liebhabertheater Schloss Kochberg /Thüringen aufgeführt und mit besten Kritiken belegt.

Zum Inhalt:
1839 erinnert sich Marianne von Willemer am letzten Tag auf der Gerbermühle an die dort verbrachten Jahre, insbesondere an die Begegnung und ihre tiefe Liebe zu Johann Wolfgang von Goethe. Schon als neunjähriges Mädchen stand sie neben ihrer Mutter auf der Theaterbühne. Ihr schauspielerisches und tänzerisches Talent wurde seinerzeit schon lobend erwähnt und versprach eine glänzende Laufbahn.
Wie sich ihr Leben weiter entwickelte, welchen Einfluss Goethe auf sie hatte, ob ihre geheimen Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gingen, erfährt der geneigte Zuhörer auf dieser Reise in die Zeit voller Romantik und Poesie.

Theater im Dreieck
Antoniusstraße 27
45699 Herten
Eintritt: 15 Euro
Kartenreservierung nur unter 0170-8149923
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.