Hertener BluesSession, Opener: THE BLUES RAMBLERS

Wann? 08.09.2017 20:00 Uhr

Wo? Parkrestaurant Katzenbusch, Herner Straße 67, 45699 Herten DE
Anzeige
BLUES RAMBLERS (Foto: © H. Biermann)
Herten: Parkrestaurant Katzenbusch |

7-köpfige Dortmunder Band zaubert im Katzenbusch das Flair eines Chicagoer Blues-Clubs.

Der aus einem Vorort von London stammende Shouter Robert Shaw prägt mit seiner ausdrucksstarken Stimme den unverwechselbaren Sound der BLUES RAMBLERS. Gleich 6 Vollbutmusiker schart er um sich und alle mögen am liebsten eine Mischung aus traditionellem Blues, Rock und Soul. Mit viel Spielfreude, echtem Schweiss und solider Handarbeit setzt die Band ihre Leidenschaft für den Blues enthusiastisch um.
Die BLUES RAMBLERS spannen einen abwechslungsreichen musikalischen Bogen von fetzigen Shuffles über knisternde Balladen hin zum treibenden, schwitzenden Chicago-Blues, gewürzt mit unvergessenen Kultsongs von Ausnahme-Künstlern wie Paul Weller, Bill Withers oder Tom Waits. Durch Improvisationsteile, Dynamik und die Interaktion der Solisten wird die Musik der BLUES RAMBLERS sehr organisch und lebendig.
Web: www.bluesramblers.de

Ab 21 Uhr ist die Jam dann wieder eröffnet. 14 qm Bühne mit kompletter Backline (Amps und Drumset) laden spielfreudige Musiker ein, nur noch ihr Instrument einzustöpseln.
Zur Blues-Session in Herten finden sich seit nunmehr 8 Jahren monatlich in der Regel 20 bis 30 Musiker aus dem Ruhrgebiet und darüber hinaus zusammen, um bis Mitternacht gemeinsam mit Blues jeder Richtung das zahlreiche Publikum bestens zu unterhalten.

Eintritt: Hutspende
Details siehe Blues-in-Herten on facebook
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.