Hexen können auch rechnen. Ein Kräuterseminar für Frauen mit Bodenhaftung im BUND-Naturerlebnisgarten Herten

Anzeige
Blüten für die Kräuterbutter!
Herten: BUND-Naturerlebnisgarten | Wenn Kräuterexpertin Sigrun Zobel ihren Naturerlebnisgarten durchquert, ist sie mit jeder Pflanze per Du. Selbst die Brennessel überlistet sie mit beherzten Handgriffen. Doch Fakirqualitäten braucht die Seminarleiterin dafür nicht: "Jede Planze hat ihren Nutzen, von dem wir Menschen profitieren können. Manchmal brauchen wir Mut dafür." Die Vielfalt der Kräuter inspiriert Speiseplan und Hausapotheke. Naschen ist ausdrücklich erlaubt!

Im gemütlichen Kreis von 30 Kräuterinteressentinnen aus Ruhrgebiet und Münsterland, die sich anlässlich der Hertener Frauenkulturtage trafen, kam der Genuss nicht zu kurz. Statt "Waschen, Schneiden, Föhnen" hieß das Verwöhnprogramm "Wissen, Mixen, Schmecken". So entstand neben einer originellen Kräuterlimonade auch Kräuterbutter aus Blüten sowie eine einmalige Hexenkräutersuppe: Wellness für Gaumen und Seele!

Während die Suppe am offenen Lagerfeuer brodelt, öffnen sich auch die Herzen. Hier unterhalten sich die Frauen über das, was sie im Angesicht der bewegten Flammen selbst bewegt. Am Schluss bewies Kräuterhexe Sigrun Zobel mathematische Fähigkeiten: der Aufguss aus Beinwellwurzel (Kyttasalbe), der zur Entspannungssalbe gerührt wurde, reichte fast bis auf den letzten Tropfen für eine Portion für jede Teilnehmerin.

Die gelernte Exportkauffrau Sigrun Zobel inspirieren Natur und Kräuterfantasien, doch immer bleibt sie handfest. Sonst könnte die "Lokomotive" des Hertener Bund für Umwelt und Naturschutz auch nicht ihre oft preisgekrönten Umweltprojekte so erfolgreich durchziehen. Vor 20 Jahren entstand der Hertener Naturgarten, nur 20 km von Bottrop entfernt. Neben Frauenthemen betreffen weitere Projekte Inklusion von Schulkindern, Migrantenkunst oder Umweltpädagogik für Kinder.

Klar, dass jede Kräuterinteressentin Rezepte mit nach Hause nimmt. Statt Ärztelatein einmal Hexeneinmaleins, so sind die Hertener Frauenkulturtage!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.