Kustom Kulture Forever auf Zeche Ewald: Tattoos, Chrom und heiße Kisten

Anzeige
Herten: Zeche Ewald |

Zehn Mal lockte die „Bottrop Kustom Kulture“ rund 4000 Fans der US-Kultur rund um Hot Rods, Kustom Cars und Motorräder an den Rand des Flugplatzes Schwarze Heide, eine elfte Auflage konnte es dort aber nicht geben - sehr zur Freude Hertens.

Denn aus „Bottrop Kustom Kulture“ wurde „Kustom Kulture Forever“ und jetzt feierte das PS-starke Spektakel Premiere auf der Zeche Ewald. Wir haben zahlreiche Impressionen.
Mmit einem sogenannten Grand Opening, bestehend aus Auto und Motorrad-Shows, Skaterparcours und Cocktailbar ging es am Freitag los.

Hot Rods vor Industriekulisse

Die Kustom Kulture Forever Show ist nicht nur aufgrund der Hot Rods, Kustom Cars und Motorräder bekannt, sondern auch für die Menge an bekannten Kustom Kulture Künstlern aus aller Welt. Für Herten ist dieses PS-starke Zugpferd auf jeden Fall ein Volltreffer im Veranstaltungskalender.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.