Les Baux- Frankreich

Anzeige
Eine Geisterstadt. Die stolze Burg der Herren von Les Baux wurde von König Ludwig XIII. im Jahre 1632 zerstört. Die Einwohner der Stadt machten sich davon. Nur noch knapp hundert Menschen leben zwischen den malerischen zerbröckelten Mauern.
Ein einzigartiges Panorama: die Festung bietet einen wundervollen Blick über das Tal, die Weinberge und Olivenhaine bis hin zu dem in der Ferne liegenden Mittelmeer.
Entdecken Sie einen der schönsten historischen Orte in Frankreich: die Festung Château des Baux, die auf ihrem Felsvorsprung über dem berühmten Bergdorf Les Baux thront.

Campé sur un éperon rocheux, découvrez i' un des plus beaux sites historiques de France dominant le célèbre village des Baux.
Un Panorama unique: depuis le château, profitez d'une vue magnifique sur la Vallée des Baux, les vignes et les champs d'oliviers, jusqu'á la mer.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.468
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 06.05.2015 | 09:47  
Thorsten Seiffert aus Herten | 06.05.2015 | 11:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.