Marseille - Frankreich

Anzeige
Sehenswürdigkeiten.
Cathédrale de la Major.

Die alte Cathédrale de la Major stammt aus der Mitte des 12.Jahrhunderts. Sie setzt sich aus einer Reihe von älteren Gebäuden zusammen, die im sechsten Jahrhundert errichtet wurden. Napoleon Bonaparte legte den Grundstein der neuen Kathedrale am 26.September 1852 und die Kirche wurde am 6.Maj 1896 neu eröffnet. Die neue Kathedrale wurde im byzantinischen Stil gebaut und verdeutlicht die Form eines lateinischen Kreuzes mit einem Chorumgang. Die Gesamtlänge der Kathedrale beträgt 146 Meter, die Kuppel ist fast 70 Meter hoch mit 18 Metern im Durchmesser.
Interessant sind zudem der Schmuck der Fassaden und die Statuen von Christus, den Aposteln und der Heiligen der Provence.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.