PETER DRIESSEN and Band eröffnen mit Chicago-Blues die nächste Blues-Jam im Katzenbusch.

Wann? 08.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Parkrestaurant Katzenbusch, Herner Straße 67, 45699 Herten DE
Anzeige
Peter Driessen (Foto: (© P. Drießen))
Herten: Parkrestaurant Katzenbusch |

Der "Grand Seigneur" des deutschen Blues (RGA) lebt den Blues wie kein Zweiter. Sein Blues zielt nicht auf den Kopf, sondern aufs Herz.

PETER DRIESSEN und Band präsentieren dem Publikum schwarzamerikanischen Chicago Blues im Stil der in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Düsseldorfer mit einer "schwarzen Stimme" par excellence liebt die Mischung aus Spaß und schmachtender Selbststilisierung! Die hervorragend aufeinander eingespielte Band setzt mit eingängigem Rhythmus nicht nur die erklärten Fans des Genres in Bewegung. Eine gute Mischung aus langsamen und schnellen Bluesrhythmen verbietet Stillsitzen in den Zuschauerreihen. Solide und feinfühlige Musik der sinnlichen Sorte - sinnlich präsentiert.
In Herten hat DRIESSEN seine neue CD „Talking About It“ im Gepäck.
| Website: www.peterdriessen.eu

Ab 21 Uhr ist die Jam dann wieder eröffnet. 14 qm Bühne mit kompletter Backline (Amps und Drumset) laden spielfreudige Musiker ein, nur noch ihr Instrument einzustöpseln.
Zur Blues-Session in Herten finden sich seit nunmehr 7 Jahren monatlich in der Regel 20 bis 30 Musiker aus dem Ruhrgebiet und darüber hinaus zusammen, um bis Mitternacht gemeinsam mit Blues jeder Richtung das zahlreiche Publikum bestens zu unterhalten.

Eintritt frei (-willig)!
Details siehe Blues-in-Hertenon facebook
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.468
Lutz Heinemann aus Recklinghausen | 08.01.2016 | 20:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.