Peter Vollmer: Frauen verblühen, Männer verduften

Wann? 07.11.2013 20:07 Uhr

Wo? Glashaus Herten, Hermannstraße 16, 45699 Herten DE
Anzeige
Peter Vollmer hat eine blühende Fantasie und haarsträubende Beobachtungsgabe. (Foto: Stadt Herten)
Herten: Glashaus Herten | Wie „Frauen verblühen und Männer verduften“, das erklärt Peter Vollmer in seinem Männerkabarett am Donnerstag, 7. November, um 20.07 Uhr im Glashaus Herten.

Bei 7nach8, der beliebten Comedyreihe in Herten, macht er klar, dass es für Männer gerade mal wieder tausend gute Gründe gibt zu verduften: Fürs Geld verdienen und Kinder zeugen werden sie schon lange nicht mehr gebraucht - und zu allem Überfluss parken jetzt auch noch die Autos von alleine ein.
Männer werden im Grunde nur geduldet, weil irgendeiner das Leergut wegbringen muss.

Elternabend ohne Narkose

Vollmer muss erkennen: Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflanzen und ein Kind zu zeugen, reicht längst nicht mehr aus. Erst wenn er eine Intimrasur, einen Kindergeburtstag und einen Elternabend ohne Narkose überstanden hat, dann ist ein Mann ein Mann!

Nach den Programmen „Im Namen der Hose“, „Helden bitte melden“ und „Sex müsste man haben“ setzt Peter Vollmer seine Männerkabarett-Reihe fort.

Eintrittskarten für „Frauen verblühen, Männer verduften“ kosten an der Abendkasse 17 Euro und sind (für 15 Euro) im Vorverkauf im Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten, 023 66/ 303 651 sowie im Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14, 45699 Herten, 02366/ 18 11 60 erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.