Spannend: alpha international photo group

Wann? 12.05.2013 bis 26.05.2013

Wo? Maschinenhalle Scherlebeck, Scherlebecker Straße 260, 45701 Herten DE
Anzeige
Symphonie der Träume (Foto: Heinz Beste)
Herten: Maschinenhalle Scherlebeck | „Symphonie der Träume“ nennt Heinz Beste, Mitbegründer des Vereins alpha international photo group sein Foto. Zusammen mit Kollegen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande und Schweiz eröffnet der Hertener am Sonntag um 11 Uhr in der Maschinenhalle Scherlebeck eine gemeinsame Fotoaustellung.

Zu sehen sind Portraits und Landschaften, urbanes Leben, Die Gruppe wurde 1992 in Genk (Belgien) gegründet und hat 23 Mitglieder aus den genannten Ländern. Die Fotografen haben sich über die Grenzen hinweg eine Plattform abseits vom Berufs- und Vereinsleben geschaffen. Sie tauschen sich aus, geben einander Anstöße. Da sie sehr unterschiedlich arbeiten, ist jedes Treffen ein kreatives Event. Die Gruppe führt Workshops durch, organisiert Ausstellungen und sucht den Dialog mit dem Publikum. Nach 1994, 1997 und 2003 ist es das vierte Treffen in Herten.

Es stellen aus:
Karl Amstutz (Schweiz)
Heinz Beste (Deutschland)
Uli Hopstock (Deutschland)
Mathieu Jacobs (Belgien)
Dany Lousbergh (Belgien)
Jean-Jacques Lucas (Luxemburg)
Geert Noij (Niederlande)
Klaus Persch (Deutschland)
Jos Rinaldi (Luxemburg)
Jean-Marc Rohmer (Frankreich)
Gilbert Schmidt (Deutschland)
Klaus Peter Selzer (Deutschland)
Albert Sneijkers (Belgien)
Herbert Sternberger (Deutschland)
Guido Vandebroek (Belgien)
Jan Van Soest (Niederlande)
Fons Verhoeve (Niederlande).

Zur Ausstellung in Herten ist ein Katalog erschienen.

Ausstellung: alpha international photo group, Maschinenhalle Scherlebeck, Scherlebecker Straße 260, 45699 Herten, 12.-26. Mai.

Öffnungszeiten: Mi, 15. Mai, 14-18 Uhr, Sa/So/Mo Pfingsten 11-18 Uhr, 22. Mai 14-18 Uhr, Sa/So 25./26. Mai 11-18 Uhr)
0
2 Kommentare
3.028
Dr. Malgorzata Hartwich aus Menden (Sauerland) | 11.05.2013 | 20:41  
Kerstin Halstenbach aus Herten | 13.05.2013 | 18:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.