Stratmann verführt: Michaela May malt für den Stadtspiegel - Lesereihe im Mondpalast

Anzeige
Michaela May malte Christian Stratmann - der Prinzipal „darf“ also sein eigenes Portät versteigern. (Foto: Susanne Schübel)
Der Mann kriegt jeden rum. Christian Stratmann zieht als Auktionator ehrenhalber bekanntermaßen immer im Dezember für einen guten Zweck für den Stadtspiegel Menschen Geld aus der Tasche.

Sie können Bilder von Künstlern der Ruhrfestspiele ersteigern, die die Stars selbst mit Buntstiften fabriziert haben. In diesem Jahr werden die Bilder zu Gunsten der Kinderschutzambulanz der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln versteigert. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Benefizversteigerung im Dezember


Nun hat der Prinzipal des RevuePalast Ruhr in Herten und des Mondpalasts in Wanne-Eickel noch weitere VIPs erfolgreich überredet, zu malen. Zum Beispiel Grimme-Preisträgerin und Polizeiruf-Kommissarin Michaela May: Sie hat Stratmann porträtiert. Danke!

"Im Palast um 11"


Michaela May eröffnet im Mondpalast am Sonntag, 20. September, die neue Lesereihe „Im Palast um 11“. Sie wird ihre Lieblingstexte von Axel Hacke, Doris Dörrie und Elke Heidenreich vortragen, vom Trio Amanti della Musica musikalisch begleitet.

Stars lesen im Mondpalast


Charles Brauer wird am Freitag, 30. Oktober, um 16.30 Uhr seine Vortragskunst im Mondpalast entfalten.
Auch Suzanne von Borsody wird aus den Werken ihrer Lieblingsautoren lesen: Samstag, 12. Dezember, 11 Uhr.

Karten-Infos: 02325/588 999.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.