Theater im Dreieck: Mit Schnauze und Humor - Berliner Luft weht durch Herten

Wann? 27.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Theater im Dreieck, Antoniusstraße 27, 45699 Herten DE
Anzeige
Helga Wolf und Oleg Bordo bringen Berliner Flair samt Schnauze und Humor ins Theater im Dreieck. (Foto: André Chrost)
Herten: Theater im Dreieck |

Im April - genau: am 13., 20. und am 27. April. weht Berliner Luft durch das Theater im Dreieck in Herten. Diese Abende gestalten Helga Wolf und Oleg Bordo am Piano gemeinsam.

Oleg Bordo wurde in der Ukraine geboren, studierte und arbeitete dort zunächst als Komponist, Arrangeur, musikalischer Begleiter, Sänger, Chorbegleiter. Seit 1993 lebt er in Deutschland. Er ist tätig als Komponist, Arrangeur und spielte überaus erfolgreich bundesweit als Begleiter im Chansonbereich mit Ingeborg Wunderlich. Von 1995 bis 1997 wirkte er unter der Regie von Hansgünther Heyme in zwei Produktionen bei den Ruhrfestspielen mit. Er spielt in Jazz und Dixiebands sein Piano und ist im Fletch Bizzel Dortmund als musikalischer Leiter aktiv. Seit 2011 ist er der neue "Geier an den Tasten" beim Comedy und Kabarettprogramm - der Geierabend.
Oleg Bordo freut sich ebenso über die glückliche Fügung des Zusammentreffens wie Helga Wolf. Den Berliner Abend gestalten die beiden mit Spaß und Spielfreude. 
Bei "Schnauze mit Herz - Berliner Humor in Liedern und Worten" werden literarische Perlen von Tucholsky, Kästner und Zille blankgeputzt. Die berühmt-berüchtigte Berliner Schnauze  mit dem eigenen Humor soll an dem Abend nicht zu kurz kommen. Ebenso Lieder aus den 20er, 30er und späteren Jahren, beispielsweise von Otto Reutter, Friedrich Hollaender, Willi Kollo, Claire Waldorf, Hilde Knef und weiteren Größen.

Los geht es jeweils 19 Uhr. Karten zu 22 Euro bitte wie immer unter 0170 8149923 bestellen. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.