Volk im Katzenbusch - Sommer inklusive

Anzeige
Künstler und Organisator Punky Bahr lud zum vierten Mal zum Rockfestival "Volk im Katzenbusch" ein. Bei strahlendem Sonnenschein lockte das kleine aber feine Festival eine Menge Besucher an. Da viele Mitwirkende ehrenamtlich und unentgeltlich dabei waren, konnte die Veranstaltung erneut ohne Sponsoren verwirklicht werden. Lokale Bands, unter anderem Pink Pony in Danger, Captain Twang und Diabolic Danceclub, sorgten für Live-Musik. Bilder gibt es hier.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.