Drei Klaukids (13 und 14 Jahre alt) in Herten auf frischer Tat ertappt

Anzeige
Nach Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei drei jugendliche Einbrecher am Montag festnehmen. Es handelt sich um zwei 13-Jährige aus Kroatien und einen jungen Rumänen (14).

Ein Anwohner meldete am Montag gegen 17.15 Uhr über 110 der Polizei, dass er drei Männer in einem Neubaugebiet an der Anne-Frank-Straße beobachte, die in ein Wohnhaus einzubrechen versuchten. Die Täter hatten bereits eine Terrassentür eingeschlagen. Eingesetzte Polizeibeamte konnten das Trio noch Haus antreffen und festnehmen. Aber Männer waren es nicht: Es handelte sich dabei um zwei 13-Jährige aus Kroatien und einen 14-jährigen Rumänen. Bei den "Klaukids" wurde Diebesgut gefunden und sichergestellt.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen dem Jugendamt übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.