E:Motion: Dynamische Zukunftsaussichten

Anzeige
Es war ein Blick in die Zukunft der Mobilität: "E:Motion", die Messe für alternative Antriebsenergien, präsentierte sich am Sonntag auf Ewald. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Cay Süberkrüb zeigten über 40 lokale Aussteller auf dem Gelände der Zeche Ewald neueste Trends und Technik. NRW soll „Taktgeber“ für Elektro- und Hybridantriebe werden - so steht es im frisch unterzeichneten Koalitionsvertrag der schwarz-gelben Landesregierung. Die Aussteller standen für Fragen zu Fördermöglichkeiten, Antrieben, Fahrzeugauswahl und Reichweiten zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.