Feuerwehr löscht brennende Strickwarenfabrik in Scherlebeck

Anzeige
Wie es zu dem Brand kam, steht noch nicht fest. (Foto: Christopher Förster)
Herten: Strickwarenfabrik | Eine Rauchwolke lag über Scherlebeck, war deutlich in Marl und Recklinghausen-Hochlar wahrzunehmen. Grund: Seit kurz nach 18 Uhr brannte in Herten-Scherlebeck die "R und B"- Strickwarenfabrik an der Scherlebecker Straße 204.

Sämtliche Einsatzkräfte der Feuerwehr in Herten waren im Einsatz, das bestätigte die Kreisleitstelle in Recklinghausen. Wie es zu dem Brand in dem Gewerbebetrieb kam und wie hoch der angerichtete Sachschaden ist, steht noch nicht fest.

Straße gesperrt

Vier C-Rohre sorgten schließlich dafür, dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte. Die Polizei hatte die Scherlebecker Straße in Gänze abgesperrt. Eine angrenzende Halle der Firma Lenzmeier wurde geräumt. Personen kamen nicht zu schaden.
0
3 Kommentare
19.582
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 02.09.2013 | 20:44  
Kerstin Halstenbach aus Herten | 03.09.2013 | 09:57  
19.582
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 03.09.2013 | 10:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.