Gegen Baum geprallt: Hertener Autofahrer schwer verletzt

Anzeige
Bei einem Autounfall wurde ein Mann aus Herten schwer verletzt.

Der 55-jährige Hertener PKW-Fahrer befuhr am Dienstag (27. Mai) gegen 13.40 Uhr, die Stübbenfeldstraße. Zwischen der Straße Zum Telgenbusch und der Straße Im Ophoff kam der Hertener nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der dabei schwer verletzte 55-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Es entstand 12.000 Euro Sachschaden, heißt es abschließend im Bericht des Polizeipräsidiums Recklinghausen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.