Großreinemachen: 2400 Bürger sind bereits angemeldet

Anzeige
Keiner muss in die Röhre gucken: Alle „putzwütigen“ Bürgerinnen und Bürger holen sich Müllsäcke und Handschuhe an 15 Treffpunkten im ganzen Stadtgebiet ab.

Handschuhe angezogen und Müllsäcke geschnappt: Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Bürgerinnen und Bürger wieder am „Großreinemachen“ in ihrer Stadt. Am Samstag, 25. März, ab 9.30 Uhr werden Grünflächen, Straßenränder und öffentliche Anlagen von Abfall gesäubert. Um 12 Uhr startet dann die große Besenparty am ZBH.

Alle „putzwütigen“ Bürgerinnen und Bürger holen sich Müllsäcke und Handschuhe an 15 Treffpunkten im ganzen Stadtgebiet ab. Die ZBH-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klären mit den Teilnehmenden dort auch, wo die gefüllten Müllsäcke später abgestellt werden. Wo letztendlich Abfall gesammelt wird, können sich die Teilnehmenden aussuchen. Ob Straßenränder, öffentliche Anlagen oder Verkehrsflächen – alles darf von Dreck und Unrat befreit werden. Das gilt natürlich auch für die Waldgebiete. Alle natürlichen Bestandteile wie trockene Äste, Blätter und Baumwurzeln bleiben jedoch im Wald. Auch gefährlichen Müll wie auslaufende Autobatterien sollen die Finder bitte liegen lassen und den ZBH-Mitarbeitern melden. Sie entsorgen den Sondermüll fachgerecht.
Das Schönste am Aufräumen? Die Party danach! Alle Helferinnen und Helfer sind traditionell ab 12 Uhr zur Besenparty in die Fahrzeughalle des ZBH eingeladen. Dort können sie sich ihre Belohnungen abholen, zum Beispiel heißen Eintopf und kühle Getränke.
"Mitmachen kann wirklich jeder“, sagt Vera Zimmermann, Organisatorin des Putztags. Sie hofft, dass auch in 2017 wieder viele Hertenerinnen und Hertener mitmachen. „Das Engagement der Hertenerinnen und Hertener ist einfach toll. Es ist schön zu sehen, dass sich bis heute mehr als 2.400 Personen aus 85 Gruppen angemeldet haben. Es wäre schön, wenn noch welche dazu kommen würden.“
Für die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien, Spenden von Speisen, Getränken und eventuelle finanzielle Unterstützung werden noch Sponsoren gesucht. Interessierte Unternehmen können sich bei Vera Zimmermann unter der Telefonnummer (0 23 66) 303 155 melden. Vera Zimmermann ist Ansprechpartnerin für Anmeldungen und alle Fragen zum Putztag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.